Metamusic PEEK Finale

Zum feierlichen Abschluss des Metamusic PEEK Projektes laden die Projektpartner/innen Alien Productions, die ARGE Papageienschutz und das Tangible Music Lab zu einer zweitägigen Veranstaltung mit Ausstellung, Konzerten, Präsentationen, Führungen und Gesprächen ein. Im Rahmen eines dreijährigen vom FWF PEEK Programm geförderten Forschungsprojektes haben Reinhard Gupfinger und Martin Kaltenbrunner vom Tangible Music Lab für das Metamusic Projekt der Künstlergruppe Alien Productions einige speziell für die Bedürfnisse von Graupapageien gestaltete Musikinstrumente entwickelt, welche nun in einer abschließenden Veranstaltungsreihe im Tierheim der ARGE Papageienschutz von Alien Productions (Martin Breindl, Norbert Math & Andrea Sodomka) in Szene gesetzt werden. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen jedoch vor allem die talentierten Graupapageien, welche in den letzten drei Jahren tatkräftig an der erfolgreichen Umsetzung dieses künstlerisch-wissenschaftlichen Forschungsprojektes mitgearbeitet haben.

Veranstaltungsort: ARGE Papageienschutz, Triester Straße 8, 2331 Vösendorf
Anreise: Badner Bahn (Station Vösendorf-Siebenhirten), limitierte Parkplätze
Alternative Parkmöglichkeit: OBI Baumarkt, Triesterstrasse 14 (250m entfernt)
Veranstaltungsdaten: Freitag 21. Juni und Samstag 22. Juni

Metamusic Tube Instrument
Metamusic Tube Instrument
Freitag 21.06.
14:00 Begrüßung und Ausstellungseröffnung
15:00 Führung durch das Papageienheim
16:00 Metamusic Konzert mit den Graupapageien

Samstag 22.06.
12:00 Begrüßung bei Kaffee & Kuchen
12:30 Projektpräsentation: 
Alien Productions, Tangible Music Lab, ARGE Papageienschutz
14:00 Metamusic Konzert mit den Graupapageien
15:00 Führung durch das Papageienheim mit anschließendem Sommerfest